Veröffentlicht im März 2017| von Pyraser Landbrauerei

"Das ist mein Bier"

„Das ist mein Bier“ – so lautet der Titel zu einer der erfolgreichsten Episoden der Serie „Lebenslinien“. Am kommenden Montag, den 13. März 2017 um 21.00 Uhr, wird die Sendung mit unserer Chefin, Marlies Bernreuther, noch einmal ausgestrahlt. Der Sendeplatz ist natürlich unverändert und im Bayerischen Rundfunk zu finden.

Wir wollen für diejenigen, die es noch nicht gesehen haben, nicht zu viel verraten … Aber ein kleiner Vorgeschmack erwartet euch unter:

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/lebenslinien/lebenslinien-marlies-bernreuther-teaser-100.html#tab=bcastInfo&jump=tab

Das folgende Rezept soll Euch die Wartezeit bis Montag etwas verkürzen:

Dinkel-Bierfladen mit Walnüssen und Parmesan-Basilikum-Dip

Zutaten für 1 Fladen:  
- Teig -
75 g Walnusskerne, 350 g Dinkelmehl (Type 630), 75 g Roggenvollkornmehl, ¼ TL Trockenhefe, 2 TL Salz, 150 ml Pyraser Landbier, Olivenöl zum Einfetten
- Basilikumdip -
20 g Basilikum, 100 g Sahnequark 40%, 180 g griechischer Jogurt, 10 g Parmesan, Salz, Pfeffer, Zucker

  1. Walnüsse grob hacken und mit Trockenhefe, Salz, Dinkel- und Roggenmehl in eine Schüssel geben. Bier und 200 ml lauwarmes Wasser dazugeben, glatt rühren und abgedeckt bei Zimmertemperatur 18 Stunden gehen lassen.  

  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche wirken. Klarsichtfolie mit Öl bestreichen und Teig darin weitere 3 Stunden gehen lassen.  

  3. Ofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Brot auf Backpapier legen und 30 Minuten backen.

  4. Für den Dip Basilikumblätter zupfen und hacken. Basilikum zusammen mit Joghurt, Quark und geriebenem Parmesan pürieren. Mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Bis zum Servieren kalt stellen.  


Viel Spaß und gutes Gelingen!